Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
LIGNA Trainings

FESTOOL GmbH

Festool

In den 90-minütigen Trainings erlernen Sie im ersten Workshop, eine Kante mit dem Festool "KA 65" anzufahren und zu bearbeiten – wenn es sein muss, direkt beim Kunden vor Ort.

Im zweiten Workshop erfahren Sie beim selbständigen Verbinden von Platten, Rahmen und Gestellecken, welche Anwendungsbreite die "Domino"-Dübelfräse bietet.

Jetzt anmelden

Dienstag, 28. Mai 2019
10:00 Uhr – 11:30 Uhr
15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Mittwoch, 29. Mai 2019
12:30 Uhr – 14:00 Uhr
Zur perfekten Kanten mit dem mobilen System "Conturo KA 65"
  • Vorbereiten der Materialien: Vorfräsen von Formteilen mit Schablonen, Spannen mit Vakuumtechnik
  • Funktion des Handkantenanleimers "Conturo KA 65", Systemzubehöre
  • Auffahren der Umleimerkanten
  • Bündigfräsen
  • Finish je nach Anforderung an die Optik
Dienstag, 28. Mai 2019
12:30 Uhr – 14:00 Uhr

Mittwoch, 29. Mai 2019
10:00 Uhr – 11:30 Uhr (2)
15:00 Uhr – 16:30 Uhr (2)
Sicher Verbinden mit der vielseitigen "Domino"-Fräse
  • Funktionen, Systemzubehöre
  • Gedübelte Holzverbindungen bei Platten-, Rahmen- und Gestellverbindungen
  • Verbinden schmaler Werkstücke (<70mm) mit dem Leistenanschlag, Korpusverbindungen herstellen mit Queranschlägen
  • Rundholzverbindungen schnell und genau mit Rundholzanschlag
  • Lösbare Verbindungen im Möbelbau mit der "Domino DF 500 Q" und den "Domino Korpus- und Möbelverbindern"

down_fr_df500_574427_a_24a

Foto: Festool GmbH Ein Elektrowerkzeug in den Händen eines erfahrenen Handwerkers ersetzt so manche Stationärmaschine (hier: "Domino"-Fräse von Festool).

down_ka_conturo_574605_a_101c

Foto: Festool GmbH Perfekte Kanten lasen sich auch vor Ort mit dem Festool "KA 65" verwirklichen.

spacer_bg

Sprechen Sie uns an

Anzeige