Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>News>Artikel
Forsttechnik

Finnische Erntehelfer

Zwar findet die LIGNA zur Spargelzeit statt und es kommt vor, dass dieses Gemüse holzig schmeckt, aber die Erntehelfer, die der deutsche Generalimporteur des finnischen Forstmaschinenherstellers PONSSE auf dem Freigelände präsentiert, werden mit Wurzeln und Wuchs von ganz anderem Kaliber fertig.

29.04.2019
Trendspot-Redaktion
WAHLERS_PONSSE
WAHLERS PONSSE

Meist sind es die Generalimporteure, die das wirklich schwere Gerät zur LIGNA nach Hannover bringen, die Ende Mai erneut ihre Pforten öffnet und das Who is Who der holzbe- und -verarbeitenden Branche anlocken wird. Die eigentlichen Hersteller des schweren Geräts sitzen nicht selten im hohen Norden Europas, wo die Forstwirtschaft nochmals robusteres Equipment benötigt, als in unserer doch eher gemäßigten Klimazone. Das ist aber auch das Pfund, mit dem die Skandinavier wuchern können: Was "dort oben" funktioniert, funktioniert hier erst recht. Zu den erwähnten Generalimporteuren, die das Freigelände der LIGNA alle zwei Jahre zum Sehnsuchtsort hartgesottener Forstarbeiter und Forstarbeiterinnen werden lassen, gehört auch WAHLERS Forsttechnik aus Niedersachsen. Seit 1993 vertreiben die Norddeutschen die Forstmaschinen des finnischen Herstellers PONSSE in Deutschland, später kamen dann noch Österreich, der deutschsprachige Teil der Schweiz und die Niederlande hinzu.

Die PONSSE Harvester und Rückezüge repräsentieren heute die weltweit führende Technologie und maximale Leistungsfähigkeit im Bereich der maschinellen Holzernte. Zu den Exponaten, die es nach Hannover schaffen werden, dürften unter anderem der neue PONSSE Bison gehören, der jüngst auf der Hausmesse der Finnen erstmals vorgeführt wurde. Ebenfalls neu ist der ActiveCrane, der eine einfache Möglichkeit darstellen soll, den Greifer direkt zu steuern anstatt Haupt- und Wipparm getrennt voneinander. Auch der neue Harvester PONSSE Cobra, welcher vor allem bei gleichmäßigen Beständen mit kleinen beziehungsweise mittleren Baumdurchmessern eine effiziente Lösung darstellt, ist ein heißer Messekandidat. Wer ganz genau wissen möchte, was WAHLERS zur LIGNA 2019 auffahren wird, kann diese Informationen kurz vor Messebeginn beim Importeur selbst erhalten.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

WAHLERS Forsttechnik auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2019 konnten Sie WAHLERS Forsttechnik direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Weiteres zum Thema

Forsttechnik

spacer_bg
Anzeige