Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
LIGNA.Conference

LIGNA.Conference mit hochkarätigem Vortragsprogramm

Digitalisierung, Automatisierung, IoT-Plattformen und individuelle Kundenanforderungen sind die Herausforderungen der Holzbe- und -verarbeitenden Industrie.

26.10.2018
ligna_conference_4

Hochkarätige internationale sowie chinesische Referenten wie beispielsweise Liu Yue Qiu, General Manager der Sandar CNC Machinery, John Wang, Chairman of the Supervisory Board, SFY Group oder Professor Christian Körtum von der Technischen Universität Rosenheim vermitteln einen globalen Blick auf industrielle Anwendungen und Lösungen für die Möbel- und Holzindustrie.

Mit Unterstützung der Marktführer Biesse, Durst Phototechnik, HOMAG Group, Leuco Ledermann, SCM Group, Siempelkamp, Wemhöner Surface Technologies, Michael Weinig and the University of Applied Sciences Rosenheim, die sich an Table-Tops präsentieren, werden Visionen und Erfahrungen mit der Digitalisierung, der Umsetzung in den jeweiligen Produktionsprozessen und deren Auswirkungen auf die Schnittstellen in Entwicklung, Fertigung und Vertrieb aufgezeigt. Best-Practice-Beispiele und Anwendungen werden hier ebenso vorgestellt. In Diskussionsrunden und dem Gala-Dinner am Ende des ersten Konferenztages bleibt viel Platz für individuelle Fragestellungen und Networking.

Das Vortragsprogramm finden Sie hier .

Mit der LIGNA.Conference in China setzen die Veranstalter ihre Konferenzreihe fort, die im Mai 2016 in Hannover ihre Premiere hatte. Das zentrale Thema der LIGNA.Conference in China ist "Integrated Woodworking – Customized Solutions" und greift damit eines der Fokusthemen der kommenden LIGNA auf, die vom 27. bis 31. Mai 2019 in Hannover stattfindet.

Im Anschluss an die Konferenz findet die China Shunde International Woodworking Machinery Fair vom 6. bis 9. Dezember 2018 in der Exhibition Hall LunJiao in Foshan statt. Die Messe zeigt Anwendungen und Lösungen der Holzbearbeitung und ist eine ideale Ergänzung zum Konferenzprogramm. Sie ist die traditionelle Plattform, die die Importeure von Maschinentechnologie nutzen, um mit der chinesischen Möbelindustrie direkt in Kontakt zu treten. Am Morgen des 6. Dezember wird ein Shuttleservice zum Besuch der China Shunde International Woodworking Machinery Fair organisiert, die an diesem Tag eröffnet wird.

Mehr Informationen

Anzeige
Weiteres zum Thema

LIGNA.Conference