Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>News>Artikel
Forsttechnik

Na, sowas: Sozialversicherung übt sich im Keile treiben!

Mit einer Innovation in der Forsttechnik wartet die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) auf der diesjährigen LIGNA auf. Der vorgestellte fernbedienbare Fällkeil soll es Motorsägenführern ermöglichen, Bäume aus sicherer Entfernung zu Fall zu bringen.

24.05.2019
Trendspot-Redaktion
SVLFG_Faellkeile
SVLFG Fällkeile

Manchmal sind Aussteller und vorgestelltes Produkt auf den ersten Blick nicht unter einen Hut zu bringen. So könnte es auch Besuchern der LIGNA 2019 ergehen. Denn wer auf der Weltleitmesse der Holzbe- und -verarbeitung den KFW Unternehmerpavillon aufsucht und dort auf dem Stand der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau SVLFG vorstellig wird, den erwartet in diesem Jahr handfeste Forsttechnik. Normalerweise für die Durchführung der landwirtschaftlichen Unfallversicherung, der Alterssicherung der Landwirte, der landwirtschaftlichen Krankenversicherung und der landwirtschaftlichen Pflegeversicherung zuständig, präsentiert die SVLFG in diesem Jahr einen innovativen, fernbedienbaren Keil zum sicheren Fällen von Bäumen.

Mit diesen fernbedienbaren Fällkeilen, die es dem Motorsägenführer ermöglichen, einen Baum aus sicherer Entfernung zu Fall zu bringen, soll nach Angaben der SVLFG ab sofort das Präventionskonzept "Weg vom Baum" beispielgebend für die motormanuelle Baumfällung umgesetzt werden. Neben den Vorteilen dieser neuen Baumfäll-Technik zeigt die SVLFG auf der LIGNA 2019 auch noch die sichere Schnittführung für rückhängende und normalstehende Bäume anhand zweier Stockmodelle.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

AfL Niedersachsen e. V. auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2019 konnten Sie AfL Niedersachsen e. V. direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Anzeige