Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Werkzeuge, Maschinen & Anlagen Einzel-/Serienfertigung

Roboter nutzen, Mensch bleiben!

Bei allen technischen Innovationen, die BIESSE auf der kommenden LIGNA 2019 in Hannover präsentieren wird, soll ein Faktor stets im Mittelpunkt stehen - der Mensch!

20.02.2019
Biesse_LIGNA_Preview
BIESSE LIGNA 2019 Preview

Was BIESSE, Spezialist für innovative Holzbearbeitungsmaschinen aus dem italienischen Pesaro, auf einer Presse-Preview-Veranstaltung anlässlich der diesjährigen LIGNA in Hannover verkündete, klang im positivsten Sinne nach Klotzen, nicht nach Kleckern. Umrahmt von den Feierlichkeiten ihres 50-jährigen Firmenjubiläums präsentiert BIESSE auf der Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und -verarbeitung Innovationen rund um die Roboterisierung und die technologische Digitalisierung. So werden auf dem sechstausend Quadratmeter großen Stand von BIESSE unter anderem drei automatisierte Prozesslösungen zu sehen sein, die den Weg vom Rohstoff bis zum Endprodukt zeigen. Darüber hinaus zeigt BIESSE mehrere integrierte Produktionslinien und diverse Roboterzellen, die in der Lage sind, ein unübertroffen hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, Modularität und Flexibilität zu bieten, was wesentliche Voraussetzungen in der heutigen Produktion sind.

Verbunden wird all das durch eine neue Geschäftsstrategie, die versucht, den Menschen bei jeglicher Art der Maschinenentwicklung in den Mittelpunkt zu stellen. Aufbauend auf jahrelangen Investitionen in Technologien und Dienstleistungen zur Entwicklung digitaler Fabriken und geleitet vom AutomAction-Konzept - als inspirierendes Prinzip, das die konkreten BIESSE-Lösungen für die Schaffung einer automatisierten und vernetzten Produktion in vollem Umfang beschreibt – bestätigt und stärkt BIESSE zunehmend die Beziehung zwischen Mensch und Roboter. Und das nicht nur, indem man zahlreiche robotergesteuerte Lösungen auf den Stand bringt, sondern auch zeigt, wie der Mensch von ihrer Nutzung profitieren kann. "Wir glauben an die Zukunft und an die Arbeit der Menschen, die in den letzten 50 Jahren wesentlich zum Wachstum von BIESSE in der Welt beigetragen haben. Aus diesem Grund möchten wir die 50 Jahre BIESSE der Zukunft und denen widmen, die BIESSE zu der Gruppe gemacht haben, die sie heute ist", erklärt Raphaël Prati, Corporate Marketing Communications Director bei BIESSE.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

BIESSE GROUP auf der LIGNA

Nutzen Sie die persönlichen Kontaktmöglichkeiten auf der LIGNA 2019: Besuchen Sie BIESSE GROUP direkt vor Ort und lassen Sie sich live die neuesten Produkte und Services präsentieren. mehr

Anzeige
Anzeige