Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>News>Artikel
Forsttechnik

So kommen Sie künftig besser aus der Kabine!

Als Importeur des weltweit führenden Forstmaschinen-Herstellers JOHN DEERE präsentiert NUHN auf dem Freigelände der LIGNA 2019 neben Skiddern, Harvestern und Forwardern auch ein Nachfolgemodell der festen Kabinenvariante für alle Rückezug-Modelle von JOHN DEERE.

23.05.2019
Trendspot-Redaktion
Nuhn_John_Deere__Fixed_Forwarder_Cabin
Nuhn John Deere Fixed Forwarder Cabin

Die NUHN GmbH ist Importeur des amerikanischen Forst- und Landwirtschaftsmaschinenherstellers John Deere. Neben reichlich schwerem Gerät präsentiert das Unternehmen in diesem Jahr auf dem Freigelände auch eine neue Kabinenvariante für die Forwarder von John Deere. Diese für Ende des Frühjahres 2019 angekündigte feste Kabine für alle Rückezug-Modelle ist in erster Linie eine zuverlässige und kostengünstige Alternative zur nivellierbaren Drehkabine. Trotz der vermeintlichen Versimpelung bietet sie dem Fahrer neben hohem Komfort unter ergonomischen Bedingungen durchaus auch eine Reihe weiterer Vorteile. So sind feste Kabinen selbstredend eine kostenoptimierende Alternative für Arbeitsfelder, bei denen die Vorteile der dreh- und nivellierbaren Kabinen nicht ausreichend zum Tragen kommen. Tatsächlich aber ist die Liste der Vorzüge der neuen Kabine insbesondere gegenüber dem Vorgängermodell so umfangreich, dass eine Aufzählung an dieser Stelle den Rahmen sprengen würde. Also auf zur LIGNA, selbst ein Bild machen!

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

NUHN auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2019 konnten Sie NUHN direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Anzeige