Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>News>Artikel
Maschinenkomponenten & Automatisierungstechnik

So richten sich Möbelbauer ein - mit Software-Arrangements!

Die DPS Software GmbH lädt Schreiner, Ladenbauer und Möbelbauer auf der LIGNA 2019 dazu ein, die Software-Arrangements kennenzulernen, die für ihre Kunden projektorientiert zusammengestellt, entwickelt und installiert werden.

03.05.2019
Trendspot-Redaktion
DPS-Kundenbeispiel
DPS-Kundenbeispiel

Die vor mehr als 20 Jahren gegründete DPS Software GmbH hat aktuell 40 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Tschechien und beschäftigt rund 600 Mitarbeiter. Das Unternehmen gilt heute als der größte selbständige SOLIDWORKS Reseller in Europa und als größter Sage Reseller in der D-A-CH-Region. DPS vertreibt exklusiv die ERP Software RPS im deutschsprachigen Raum und hat neben den Produkten von SOLIDWORKS auch die CAM-Produkte von SolidCAM im Portfolio. Zudem hält DPS für ihre Kunden auch DPS-eigene Module und Lösungen bereit. In Zentraleuropa vertreibt sie für die Möbelbranche die Softwarelösung SWOOD auf Basis von SOLIDWORKS. Mit diesem umfassenden Portfolio werden derzeit mehr als 11 000 Kunden unterstützt - in der gesamten Prozesskette von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Vervollständigt wird die kundenorientierte Ausrichtung durch Software- und Schnittstellen-Entwicklungen sowie Schulungs- und Beratungsdienstleistungen.

Ihre Branchenlösungen, die ohne Schnittstellenproblematik die komplette Prozesskette abdecken und für die umfassende Digitalisierung in der Möbelbranche sorgen sollen, präsentiert DPS Software GmbH auf der LIGNA 2019 in persönlicher Beratung sowie mit Vorträgen an jedem Messetag um 11 und 14 Uhr auf Deutsch, um 11:30 Uhr auf Englisch. In den Fachvorträgen in Kooperation mit den Kunden der DPS Software wird unter anderem der Weg in eine sichere Möbelfertigung aufgezeigt - dank einer Software, die bereits bei der Konstruktion die sichere, fehlerfreie Produktion im Blick haben soll, sodass es kein böses Erwachen an der Maschine gibt. Auch die Frage, wie sich Möbel schneller und fehlerfrei produzieren lassen, soll beantwortet werden. Die DPS Software will dazu auf der LIGNA den gesamten digitalen Prozess in der Möbelfertigung demonstrieren und erläutern, wie Anwender bereits bei der Konstruktion dafür sorgen können, dass ihre Möbel fehlerfrei aus der Maschine kommen. Und natürlich wird auch SOLIDWORKS im Zentrum einiger Vorträge stehen – um zu zeigen, wie die Möbelproduktion mit der Software, die bereits sechs Millionen Anwender erfolgreich einsetzen, und mit SWOOD, dem Tool, das speziell für die Möbelproduktion entwickelt wurde, selbst bei Losgröße 1 zuverlässig und optimiert läuft.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

DPS Software auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2019 konnten Sie DPS Software direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Anzeige