Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>News>Artikel
Holzwerkstoffherstellung

Weg weisende Trockenübungen

Auf der LIGNA 2019 stellt Grenzebach nicht nur eine neue, integrierte Feuchte- und Dickenmessung für Holzfurniere vor, sondern zeigt auch mit Hilfe von Virtual Reality, wie sich eine Trocknungsanlage individuell nach Bedarf planen und optimieren lässt.

08.05.2019
Trendspot-Redaktion
Grenzebach_Virtual_Reality
Grenzebach Virtual Reality

Diese Weltpremiere auf der LIGNA 2019 wird sicherlich mit Champagner der Geschmacksrichtung "extra dry" gefeiert: Mit dem Slogan "Grenzebach - we do drying better" präsentiert Grenzebach erstmals eine Feuchte- und Dickenmessung für Holzfurniere, die künftig das Qualitäts- und Energiemanagement in verarbeitenden Unternehmen in hohem Maße unterstützen soll. Laut Dr. Christoph Habighorst, Vice President Sales Building Materials Technology bei Grenzebach, sei das System so ausgelegt, dass es Feuchte und Stärke von Holzfurnieren einzeln oder gleichzeitig vermessen kann: "Das neue System kommt bevorzugt vor und hinter dem Trockner zum Einsatz, um den Energieeintrag optimal regeln zu können. Dabei kann sowohl der Trend über die Zeit hinweg aufgezeigt werden - als auch ein Feuchte- und Dicken-Mapping über verschiedene Furniere erstellt werden", sagt Dr. Habighorst.

Neben detaillierten Informationen zum jüngsten Stand der Trocknungs- und Handlingstechnik bei Grenzebach erhalten die Besucher der LIGNA 2019 auf dem Messestand auch virtuelle Einblicke in modernste Produktionsprozesse. Dr. Habighorst: "Aufzuzeigen, was dank Digitalisierung im Arbeitsalltag heute bereits möglich ist und welche Räume sich hier für morgen auftun: Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dies bei der LIGNA zu zeigen - und entsprechend in den Austausch und in die Diskussion zu gehen!“ Von der Konzeption und Konstruktion von Produktionsanlagen mit VR-Unterstützung bis hin zur Simulation von komplexen Prozessketten soll das Spektrum der in Hannover vorgestellten Möglichkeiten der Digitalisierung reichen. Es versteht sich von selbst, dass die Besucher der LIGNA 2019 herzlich eingeladen sind, auf dem Grenzebach-Stand die VR-Brille aufzusetzen, um in die neue Welt der Furnieranlagen eintauchen zu können.

Grenzebach BSH auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2019 konnten Sie Grenzebach BSH direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Anzeige