Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>News>Artikel
CNC-Technik

Wenn Sie mal wieder klare Kante zeigen wollen!

Schwerpunktthema der SCHWABEDISSEN Maschinen GmbH auf der LIGNA 2019 wird ihre neueste Doppelendprofiler-Technik sein, für die Bearbeitung von Kanten mit höchster Präzision.

06.03.2019
Schwabedissen_Doppelendprofiler
Schwabedissen Doppelendprofiler

Die in ihren Ursprüngen bereits auf das Jahr 1872 zurückgehende SCHWABEDISSEN Maschinen GmbH ist als innovative Herstellerin von Maschinen zur Bearbeitung von Holz und anderen Materialien bekannt. Vor allem Plattenaufteilsysteme, Doppelendprofiler und CNC-Maschinen für die Bearbeitung von Platten und unterschiedlichsten Bauteilen verlassen die Fabrik im ostwestfälischen Herford - bis heute ganz bewusst der einzige Produktionsstandort von SCHWABEDISSEN. Die Maschinen kommen vor allem in der Holzwerkstoff- und der Möbelindustrie, bei Parkett-Herstellern, in der Fenster- und Türenindustrie, bei Dämmplattenherstellern und in der Gips- und Zementplattenindustrie zum Einsatz. Dabei werden rund siebzig Prozent der Fertigung in mehr als 80 Länder exportiert.

Zu den auf der LIGNA 2019 in Hannover vorgestellten Maschinen wird auch eine aktualisierte Generation von Doppelendprofilern gehören. Die Alleskönner unter den Maschinen machen SCHWABEDISSEN seit bereits rund 80 Jahren zu einem wichtigen Partner der Holzverarbeitungsbranche. Die Doppelendprofiler aus Ostwestfalen verfügen über eine spezielle Führung der unteren Transportketten. Konzipiert für den industriellen Einsatz garantieren sie eine hohe Stabilität des Grundaufbaus, zudem soll das SCHWABEDISSEN-Drucksystem für die perfekte Fixierung des Werkstückes vom Einlauf bis zum Auslauf sorgen.

Schwabedissen Maschinen auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2019 konnten Sie Schwabedissen Maschinen direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Anzeige