Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>News>Artikel
Worldwide

Zum Abschluss der SibWoodExpo 2018

Vom 11. bis 14. September 2018 wurde die SibWoodExpo auf dem SibExpo Centre in Irkutsk City ausgerichtet. Die Messe feierte in diesem Jahr ihr 25-jähriges Debut und wurde erstmals gemeinsam von der Deutschen Messe AG, vertreten durch ihre russische Tochtergesellschaft Deutsche Messe RUS, und der Sibexpocentre OJSC ausgerichtet. Schwerpunkt der Messe ist die primäre Holzindustrie: Ausrüstungen, Technologien und Materialien für die Holzernte, die Holzverarbeitung sowie den Holzhausbau.

11.10.2018
img_5484_resize

Zu den Ausstellern der Messe zählten ООО DMI Forest (Ponsse), KAMI Group, ILIM Group, NARDI INTERNATIONAL MOSCOW, Ministry of Forest Industry of Irkutsk Region, Ilim Bratsk, aus Deutschland die LINCK GmbH, die Esterer WD GmbH, die lokale Vertretung der Michael Weinig AG, Veisto, HewSew und HEINOLA aus Finnland sowie AS Hekotek aus Estland. Auf dem Außengelände präsentierten sich unter anderem Ponsse und John Deere.

Die Veranstalter hatten ein interessantes Begleitprogramm organisiert, das von Live-Vorführungen, Weiterbildungsmöglichkeiten bis zu Vorträgen mit hochkarätigen Gastrednern – vom Fraunhofer Institut Braunschweig, der Fachhochschule Forstwissenschaften Rottenburg, dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik bis zu Industrievertretern wie beispielsweise der Firma LINCK – reichte.

Zahlreiche Vertreter staatlicher Organisationen waren dabei, als die Messe vom First Deputy Governor der Irkutsk Region Alexander Bitarov sowie Vertretern der Deutschen Messe AG und der russischen Tochtergesellschaft eröffnet wurde. Insgesamt kamen 1 000 Besucher zur SibWoodExpo 2018.

"Das Potenzial für eine Forstmesse in Russland ist zweifelsohne da. Russland ist mit seiner großen Menge an Holzreserven und insbesondere die Region Irkutsk mit dem Zentrum der Forstindustrie einer der aussichtsreichsten Märkte für deutsche und internationale Forst- und Holzbearbeitungsmaschinen. Zur kommenden SibWoodExpo werden wir das Konzept schärfen und die Messe für die Holz- und Forstwirtschaft dort ausrichten, wo der Rohstoff ist: Den neuen praxisorientierten Ansatz verfolgen wir gemeinsam mit unserem Partner, dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik GmbH (KWF). Vorgesehen sind beispielsweise Technikdemonstrationen im Wald", sagte Christian Pfeiffer, Global Director LIGNA & Woodworking Events von der Deutschen Messe AG, Hannover.

Die nächste SibWoodExpo wird vom 10. bis 13. September 2019 in Irkutsk ausgerichtet.

Anzeige