Traditionell am Himmelfahrtstag fanden im Rahmen der LIGNA 2019 die mittlerweile 13. Niedersächsischen Forwardermeisterschaften statt. Die besten Fahrerinnen Deutschlands waren, nach dem Debut im Jahr 2015, ebenfalls erneut nach Hannover angereist, um mit dem Forwarder-Frauen-Cup eine eigene Meisterschaft auszutragen.

Die gezeigten Leistungen bewiesen erneut das Spitzenniveau, das die Forwardermeisterschaften alle zwei Jahre anlässlich der LIGNA bieten.

Nach einem fairen und harten Wettkampf konnten wir folgenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern gratulieren:

Gewinnerin des 4. Frauen-Forwarder-Cup:

1. Platz: Julia Haase
2. Platz: Christin Winkler
3. Platz: Melanie Fionzek

Niedersachsen-Meister:

1. Platz: Ingo Blum
2. Platz: Peter Stoll
3. Platz: Michael Ostendorf

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Mitmachen und den vielen Gästen und Freunden fürs Anfeuern!