Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai

Aussteller-Pressemitteilungen

IPCO

Stahlbandhersteller IPCO hebt die Kontinuität von Fachwissen und Serviceunterstützung hervor

IPCO ist ein neuer Name für Hochleistungsstahlbänder für Doppelbandpressen, jedoch ein Geschäftspartner, mit dem sich die meisten in der Holzwerkstoffindustrie bereits auskennen. Das Unternehmen, das zuvor als Sandvik Process Systems tätig war, ist heute ein unabhängiges Unternehmen innerhalb der schwedischen Wallenberg-Gruppe. „Unsere Teams, Kompetenzen und unser Service-Support sind unverändert“, erklärt Global Product Manager Sascha Porst. „Wir haben mehr als 600 Mitarbeiter in 35 Vertriebs- und Servicebüros und sind somit einzigartig positioniert, um die weltweite Holzwerkstoffindustrie zu bedienen. Der Elch ist bei Ligna seit vielen Jahren ein vertrauter Anblick und er wird wieder kommen, diesmal jedoch nur unter einer neuen Marke, IPCO." IPCO wird nicht nur einen neuen Namen einführen, sondern auch die Ligna 2019 nutzen, um seine einzigartige Rolle in der Geschichte der Herstellung von Pressbändern und die Fülle von Servicedienstleistungen für Pressenhersteller und Holzwerkstoffhersteller hervorzuheben. Das Unternehmen kann Pressbänder mit einer Dicke von 1,2 - 3,5 mm und einer Breite von bis zu 4.620 mm herstellen, um die Marktnachfrage nach qualitativ hochwertigen Platten mit Verarbeitungsgeschwindigkeiten von bis zu 2.500 mm / s zu decken. Bei der Herstellung von breiten Pressbändern werden zwei oder sogar drei einzelne Stahlbänder in Längsrichtung zusammengeschweißt, um einen Pressband der erforderlichen Breite zu erzeugen. Je höher die Fertigungsqualität zu diesem Zeitpunkt ist, desto geringer ist die Anforderung an das Nachschleifen des Endprodukts. Daher kann die Fähigkeit von IPCO, Hochleistungsstahlbänder herzustellen, die Produktivität und Rentabilität eines Pressvorgangs erheblich beeinflussen. Gleiches gilt für die Stahlbandreparaturen im Bereich Services. Das Unternehmen zeigt eines der fortschrittlichsten Reparaturwerkzeuge, den QuickDisc Plus 500, ein Schneid-, Schweiß- und Schleifsystem für die Stahlbandreparatur. Für weitere Informationen Kontaktaufnahme zu Herrn Staffan Karlsson: staffan.karlsson@ipco.com

Die Rückkehr des Elchs - jetzt unter dem Namen IPCO

IPCO Pressband vorbereitet zum Einbau in die Doppelbandpresse

spacer
Anzeige