Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai

Digitalisierung

Logo Siemens Digital Factory

Aussteller

Siemens Digital Factory

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

In unserem Messemodell zeigen wir Ihnen den digitalen Zwilling des Werkzeugwechslers. Das exakte virtuelle Modell eines Maschinenteils, einer Maschine oder einer Produktionsanlage ermöglicht die Vorhersage des Verhaltens, die Optimierung der Performance und das Umsetzen von Erkenntnissen aus früheren Design- und Produktionserfahrungen. So lassen sich die steigenden Anforderungen an die Produktivität und Flexibilität realisieren.

Voraussetzung dafür ist eine Verbindung von realer und virtueller Welt: Über MindSphere, das cloudbasierte, offene IoT-Betriebssystem, können Maschinenbauer ihre Maschinen im Einsatz analysieren – und so Rückschlüsse für eine kontinuierliche Optimierung erzielen.

Ihre Vorteile
• Vorhersage der Produkt- und Produktionsleistung
• Durchführung von Was-Wäre-Wenn-Szenarien
• Reduzierung der Anzahl physischer Prototypen
• Erfüllung der Kundenanforderungen

Halle 16, Stand C14

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.