Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Längskreissäge FLS 160 ECO

Längskreissäge FLS 160 ECO

Logo Störi Mantel

Aussteller

Störi Mantel

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Längskreissäge FLS 160 ECO

Produktbeschreibung

Durch den Einsatz modernster Technologie erhöht die Längskreissäge FLS 160 ECO sowohl die Ausbeute, als auch die Produktivität bei der Vollholzbearbeitung. Sie überzeugt durch einfachste Bedienung und höchste Schnittqualität. Die universell einsetzbare Längskreissäge FLS 160 ECO eignet sich besonders für den Einsatz in kleinen und mittelgrossen Fertigungsbetrieben. Mit der FLS 160 ECO können Prismen, Bohlen, Kantholz und auch grossflächiges Material aufgesägt werden. Das Eingangsmaterial kann dabei besäumt, getrennt und grössengeschnitten werden. Auch die Fertigung von Zuschnitten und Lamellen sowie schräge Sägungen und Gehrungen sind mit der FLS 160 ECO von Störi Mantel problemlos möglich.
Die Längskreissäge FLS 160 ECO überzeugt durch ihre Geschwindigkeit sowie höchste Präzision und Flexibilität bei den Eingangs- und Ausgangsmassen des zu verarbeitenden Materials im Möbelbau und bei der Herstellung von Halbfabrikaten für Fenster, Türen und Treppen. Sie ist nicht nur für den Holzzuschnitt die optimale Lösung, sondern auch für andere Werkstoffe wie PUR- und Sandwichpaneelen sowie Plastik- und Alubretter. Auch die Arbeitssicherheit wird bei der FLS 160 ECO grossgeschrieben: Das Produkt aus dem Hause Störi Mantel erfüllt die strengen EG-Normen und Richtlinien und bietet dem Bedienpersonal besten Schutz. Die FLS 160 ECO verkörpert Zuverlässigkeit und Präzision.
Rahmen: Das robuste geschweisste Maschinengestell ist als selbsttragende Konstruktion mit einer Mittelstütze und grosser Lichthöhe ausgeführt, was zusammen mit einer präzisen Führung des Sägeaggregats höchste Lebensdauer garantiert.
Aufbau und Prinzip der Säge
Das auf dem Arbeitstisch frei aufgestellte Material wird mit einem Schiebesägeblatt längsgeschnitten. Nach dem Schnittende wird das Sägekreisblatt unter den Sägetisch eingeschoben und überfährt in die Ausgangsposition. Der hintere Längsanschlag (Lineal) verschiebt das Schnittmaterial auf den neuen Schnittbreitewert.

Produkt-Website

Halle 27, Stand D04

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.