Anzeige
Anzeige
LIGNA 2021, 10. - 14. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >14. Deutschen Waldarbeitsmeisterschaften
14. Deutsche Waldarbeitsmeisterschaften

14. Deutschen Waldarbeitsmeisterschaften

Ort & Sprache

Freigelände, Stand P60/R68

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Preisverleihung / Award

Schwerpunkt

Energie aus Holz, Forsttechnik, Sägewerkstechnik

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Auf Profiniveau zeigen Waldarbeiter vor den Augen der Schiedsrichter in fünf Disziplinen ihr Können im Umgang mit der Motorsäge. Rund 100 Teilnehmer messen sich in den fünf Disziplinen Zielfällung, Kettenwechsel, Kombinationsschnitt, Präzisionsschnitt und Entastung und stellen mit Ausdauer, Geschick und sehr viel Augenmaß Rekorde auf.
Aus der täglichen Arbeit der Waldarbeiter hat sich in den 70er Jahren eine Berufsmeisterschaft mit fünf Disziplinen entwickelt. Deutsche- und Weltmeisterschaften finden im zweijährigen Rhythmus statt. Die Disziplinen der Waldarbeitsmeisterschaft sind aus der täglichen Arbeit der Forstwirte abgeleitet.
Bereits 1999 war die LIGNA schon einmal Austragungsort der Deutschen Waldarbeitsmeisterschaft. 20 Jahre später werden nun die 14. Deutschen Waldarbeitsmeisterschaften erneut auf der LIGNA ausgetragen.

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.