Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >Neue Ansätze zur Späne- und Stauberfassung
LIGNA.Forum

Neue Ansätze zur Späne- und Stauberfassung

Grundlagen und aktuelle Ergebnisse aus der anwendungsorientierten Forschung

Ort & Sprache

Halle 11, Stand D78

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Oberflächentechnik, Vernetzte Fertigung, Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die Einzel- und Serienfertigung

Veranstaltungsreihe

LIGNA.Forum

Session

Campus

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte

Beschreibung

Die Erfassung des Spanguts ist ein energieintensiver Prozess, der in vielen Anwendungen nach wie vor nur unbefriedigende Erfassungsraten erreicht.
Im Vortrag werden neue Ansätze für die energieeffiziente und effektive Spanguterfassung für die 3- und 5-Achs-Bearbeitung von Holzwerkstoffen und Faserverbundkunststoffen präsentiert.

Sprecher

 Dipl.-Ing. Martin Schleef

Dipl.-Ing. Martin Schleef

Geschäftsfeldleiter, Fraunhofer IPA

Herr Martin Schleef ist seit 2015 Geschäftsfeldleiter Maschinen- und Anlagenbau am Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart. In dieser Funktion initiiert ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.