Anzeige
Anzeige
LIGNA 2019, 27. - 31. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Hochschule Rottenburg

Hochschule Rottenburg

Nah dran. Weit voraus.

Logo Hochschule Rottenburg

Halle 11, Stand E75

Forschung und Lehre

Unternehmen

(Fach)Hochschule/ Universität
Unternehmensart
1954
Gründungsjahr
101-250
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2019)
Video Film: Studieren und Forschen für eine nachhaltige Zukunft
0:00 min Ausstellervideo

Lernen für die Bedürfnisse von morgen.

Mit knapp 1.100 Studierenden ist die Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg (HFR) eine kleine aber zukunftsorientierte Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Die Ausbildungsinhalte orientieren sich an arbeitsmarktrelevanten Zukunftsfeldern. Die Hochschule entwickelt in ihren Studiengängen branchenübergreifende Lösungen in den Bereichen Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Natur- und Umweltschutz, Landschaftsplanung, Wassermanagement, nachhaltiges Regionalmanagement, ressourceneffizientes Bauen und erneuerbare Energien.
In der Wissens- und Kompetenzvermittlung steht die stoffliche und energetische Nutzung nachwachsender Rohstoffe und der verantwortungsvolle Umgang mit knappen Ressourcen im Vordergrund. Die HFR war von 2006 bis 2014 offizielles UNESCO-Dekadeprojekt. Sie ist damit eine von 16 Institutionen und deutschlandweit die einzige Hochschule/Uni, die aus über 1.800 prämierten Projekten über die gesamte Laufzeit ausgezeichnet wurde.

  • Kontakt
Kontakt

Hochschule für Forstwirtschaft
Rottenburg

Schadenweiler Hof 1 72108 Rottenburg Deutschland

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.